Ausgabe 47

9,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Auch der längste Winter geht irgendwann vorbei. Und dank der neuen Ausgabe der Zeitschrift... mehr

Auch der längste Winter geht irgendwann vorbei. Und dank der neuen Ausgabe der Zeitschrift PITWALK, die seit dem 15. Februar im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel ist, geht es mit Tauwetter und den motorsportlichen Frühlingsgefühlen noch eine Spur rasanter voran.

Denn PITWALK – Deutschlands hochwertigste Motorsportzeitschrift – animiert Euch im aktuellen, 180 Seiten starken Heft zu einem motorsportlichen Trip in die Sonne. Binnen zweier Wochen kann man in Florida drei Kracherrennen genießen: den Auftakt der IndyCar-Serie in St. Petersburg, dazu die Sportwagen-WM und die boomende nordamerikanische IMSA-Sportwagenmeisterschaft jeweils in Sebring. 

Gerade der Flugplatzkurs von Sebring stellt dabei einen echten Klassiker dar. Deswegen begibt sich PITWALK auf eine Zeitreise – und blättert auf, wie die Hitzeschlacht in Mittelflorida zu ihrem Mythos und Status gelangen konnte. Die durchaus wechselhafte Geschichte des 12 Stunden-Rennens von Sebring wirft dabei ein bezeichnendes Licht auch auf die derzeitige Gemengelage im Sportwagensport auf der Langstrecke – und auch dessen heikle Situation wird in der Story ausgiebig in einen Kontext gesetzt.

Sowohl die IndyCars als auch die IMSA finden gerade zu alter Stärke zurück. Wer richtig guten, ehrlichen Motorsport erleben möchte, muss sich derzeit wohl am besten an diese beiden Championate halten. Oder an die Rallye Dakar. Deswegen widmen wir auch dem Spektakel in der Wüste noch mal ausgiebig Raum, mit gleich drei exklusiven Geschichten aus dem Marathonsport. Ihr lernt die erste Dame kennen, die jemals die Marathonwertung für Motorräder – zwei Wochen nur als Einzelkämpferin, ganz ohne Mechaniker oder Helfer – überstanden hat. Ihr seht, wie die härteste Rallye der Welt zwei Querschnittsgelähmten neuen Lebensmut spendiert hat – und könnt das aus erster Hand mit dem Schicksal von Alex Zanardi vergleichen, der beim IMSA-Saisonauftakt in Daytona mal wieder Heldengeschichten geschrieben hat. Und Ihr erfahrt exklusiv, was sich bei der Dakar nach dem Rumpfjahr 2019 ändern wird, damit es wieder mehr Abwechslung und einen höheren sportlichen Wert geben wird. Die Pläne dazu sind hinter den Kulissen insgeheim schon seht weit gediehen, wie können sie erstmals öffentlich machen – im Rahmen einer großen Story über das 25-jährige Dakar-Jubiläum der österreichischen Seriensieger-Motorradmarke KTM, die auf eindrucksvolle Art und Weise noch mal Revue passieren lässt, wie sich die Technik bei den Bikes entwickelt hat.

Die Historie des Rennsports spielt auch im Formel 1-Teil eine tragende Rolle. Autor Achim Schlang blickt in der Serie über die größten Skandale der Formel 1-Geschichte zurück auf die Machtkämpfe zwischen FISA-Chef Jean-Marie Balestre und dem Revoluzzer Bernie Ecclestone – ein Intrigantenstadl, der die Grundzüge dafür legte, wie die Königsklasse heute strukturiert ist, und damit auch für die Probleme, die gerade den Gerüchten neue Nahrung verleihen, die aktuellen Rechteinhaber Liberty Media wollten die Formel 1 schon wieder abstoßen. Und Autorin Inga Stracke nimmt das runde Jubiläum des ersten WM-Titelgewinns von Mika Häkkinen zum Anlass, in einer einfühlsamen Geschichte ganz neue Details aus dem Leben und Wirken des finnischen Blondschopfs ans Tageslicht zu fördern.

Die Personality Story über Mika Häkkinen ist auch der Nährboden für unser aktuelles Gewinnspiel, bei dem Ihr ein exklusives Wandbild des fliegenden Finnen im XXL-Format gewinnen könnt.

In unserer Serie Good Old Boys stellt Autor Mark Cole den Schauspieler, Hobbyrennfahrer und Teamchef Paul Newman vor. Und in einem kontroversen Kapitel über den deutschen Motorsport beleuchten wir die angespannte Situation rund um das DTM – mit einem Interview mit Audi-Sportchef Dieter Gass über die Segnungen der Klasse 1-Regeln, mit einer Reportage aus dem GT-Masters-Fahrerlager über Motorsport nach altem Schrot und Korn und mit Enthüllungen über die Schwierigkeiten von Aston Martin mit dem neuen DTM-Wagen und von BMW mit der Gestellung der doch so nötigen DTM-Kundenfahrzeuge.

Auf 180 Seiten bietet die neue Ausgabe der Zeitschrift PITWALK damit wieder einen spannenden Gang durch die Boxengasse und das Biwak der gerade wichtigsten Motorsportserien. Das Premiummagazin ist seit dem 15. Februar 2019 im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel. Wer es direkt zu sich nach Hause geliefert haben möchte – kein Problem, einfach mit einer Mail an shop@pitwalk.de oder über den Shop auf dieser Website bestellen, dann schicken wir es Euch umgehend zum Ladenpreis von 9,80 Euro plus Porto direkt in den heimischen Briefkasten.

Weiterführende Links zu "Ausgabe 47"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ausgabe 47"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen